• Digitale Events in Corona-ZeitenKultur

    Digitale Events in Corona-Zeiten

    Wir alle vermissen sie: Lesungen, Konzerte, Theaterstücke, Buchmessen und alles, was das kulturelle Leben sonst zu bieten hat. Doch für Hoffnungslosigkeit ist nicht die Zeit, denn einige spannende und inspirierende Events laufen auch digital. uniCROSS-Redaktionsmitglieder geben ihre besten Tipps an euch weiter. mehr

    WEITERLESEN...

  • zwischen/miete mit Maren KamesLyriklesung

    zwischen/miete mit Maren Kames

    Die Sommerausgabe der Lesereihe zwischen/miete findet am 7. Juli 2020 im Freiburger Stadtgarten statt. Dabei liest Maren Kames aus ihrem Langgedicht “Luna Luna”. Damit die Hygienevorschriften eingehalten werden können, müssen ein paar Hinweise beachtet werden. mehr

    WEITERLESEN...

  • zwischen/miete SpezialOnline-Lesung

    zwischen/miete Spezial

    Die momentane Situation zwingt alle umzudenken und neue Formate zu nutzen. Die Lesereihe zwischen/miete zieht deshalb mit zwischen/miete Spezial in den virtuellen Raum. Die drei Literatur-Stipendiat*innen Goldschmidt, Leidenfrost und Federer präsentieren ihre Texte am Mittwoch, 13.5.2020 um 20 Uhr auf Facebook und YouTube. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Unseren kostbaren Frieden teilen”Buchvorstellung in der UB

    “Unseren kostbaren Frieden teilen”

    „Nie geht es nur um Vergangenheit“: Gesammelte Zeitzeugenberichte skizzieren die Zeit zwischen 1933 und 1945 im Dreiländereck. Anna hat mit Dan Shambicco, Mitherausgeber des Buches, darüber gesprochen, was ein Blick in die Vergangenheit eigentlich für die Zukunft bedeutet. mehr

    WEITERLESEN...

  • Herdern – Die Sätzlinge sind losLesewanderung

    Herdern – Die Sätzlinge sind los

    Eine Kombination aus (hoffentlich) gutem Wetter, Kultur und Bewegung – das bietet das Lesungsprojekt “Sätzlinge”. Am 18. Mai geht es wieder auf Lesewanderung, vorher haben die Sätzlinge noch einen Abstecher zu uniFM gemacht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Nix mit LiebeuniFM Kulturabend

    Nix mit Liebe

    Kultur gewünscht? Am Montag, 20.3.2017, veranstaltet uniFM im Café Ruef die Konzertlesung „Nix mit Liebe – ein Kulturabend mit Literatur und Musik“. Ab 21 Uhr lesen die uniFM-Autoren Robert Wolf und Gottfried Haufe selbst verfasste Kurzgeschichten. Danny McClelland von der Freiburger Band „redensart“ sorgt für die musikalische Untermalung. Nix mit Liebe – aber trotzdem emotional. mehr

    WEITERLESEN...

  • Tag der Vielfalt

    Herkunft – Chance oder Stigma?

    tag-der-vielfaltAm 19.11.2015 findet an der Uni der “Tag der Vielfalt” 2015 statt. Dieses Jahr dreht sich alles rund um das Thema “Herkunft”. Unter anderem wird der Journalist Marco Maurer aus seinem aktuellen Buch “Du bleibst, was du bist” lesen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wofür kämpfen wir heute noch?Interview

    Wofür kämpfen wir heute noch?

    Die Anthropologin Kirsten Ghodsee forscht am FRIAS der Uni Freiburg und präsentiert am 15.7.2015 ihr neues Buch „The Left side of history“, das unter anderem von zwei Menschen erzählt, die im 2. Weltkrieg für die bulgarische Freitheitsbewegung kämpften. Im Interview spricht sie über Idealismus, die im Westen herrschende Sicht über den Kommunismus und warum man einfach mal nichts tun sollte. mehr

    WEITERLESEN...

  • Lesung im eigenen Wohnzimmerzwischen/miete

    Lesung im eigenen Wohnzimmer

    zwischen/miete ist eine Veranstaltungsreihe, bei der Autoren in Studierenden-WGs vor meist studentischem Publikum aus ihren Werken lesen. Im Zuge der letzten Lesung stellte Juliane, die FrancoMedia und Spanisch studiert, ihre WG als Gastgeber-Wohnung zur Verfügung. Wie es ihr dabei erging, hat sie uniCross erzählt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Literatur im DiskolichtLesewanderung

    Literatur im Diskolicht

    Unbekannte Autorinnen und Autoren dürfen bei den Sätzlingen ihre Literatur an außergewöhnlichen Orten präsentieren. Am Freitag, 9. Mai 2014, fand die dritte Lesewanderung der Sätzlinge statt – diesmal in der Wiehre. mehr

    WEITERLESEN...

  • Multimediale Lesung

    Carl Djerassi -The SciArtist

    Carl Djerassi -The SciArtist Carl Djerassi ist Professor an der Stanford University und wurde weltweit bekannt als „Vater der Pille“. Am Dienstag, 13.5.2014, 19 Uhr, präsentiert er an der Uni Freiburg seine Arbeit als Schriftsteller und Künstler in einer multimedialen Lesung. Der Eintritt ist frei! mehr

    WEITERLESEN...

  • Mit Verlosung

    Tschechische Kulturtage und Prager Nacht

    Vom 2. bis zum 18. 5.2014 finden in Freiburg die 10. Tschechischen Kulturtage statt. Auch an der Uni gibt es Veranstaltungen: Eine Lesung mit Film, Vorträge und ein Sprachschnupperkurs. Für die Shuttle-Lesung „Prager Nacht“ am 10.5.2014 verlost uniCross 2×2 Karten. Mit Video. mehr

    WEITERLESEN...

  • Lesung & Gespräch

    Ghana must go

    Die Schriftstellerin Taiye Selasi stellt am Mittwoch, 17.4.2013, von 20 bis 22.30 Uhr im Peterhofkeller ihren Roman „Ghana Must Go“ vor.  mehr

    WEITERLESEN...

  • Brötchen, Spaß und Poesiezwischen/miete

    Brötchen, Spaß und Poesie

    Wer Lust hat, junge und spannende Autoren zu entdecken und die Atmosphäre in einer vollen Studenten-WG mag, der wird zwischen/miete lieben. Die Lesereihe findet drei Mal pro Semester in unterschiedlichen Freiburger Wohngemeinschaften statt. uniCross war im Dezember dabei… Am 25. Januar gibt’s die nächste zwischen/miete! mehr

    WEITERLESEN...