• Tanzkurs während CoronaVeranstaltungstipp

    Tanzkurs während Corona

    Gemeinsames Tanzen während der Corona Pandemie? Das Studierendenwerk bietet nun schon länger verschiedene Veranstaltungen online für Studierende an. Darunter auch ein SoloJazz Tanzkurs von der Tanzschule “The Lindy Corner”, der am 9. März nun in die zweite Runde geht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Neues und altes (wieder)entdeckenTipps gegen die Langeweile

    Neues und altes (wieder)entdecken

    Klar, die meisten von uns wünschen sich, dass wir bald unser altes Leben zurückbekommen. Doch Ausnahmezeiten können uns auch kreativ werden lassen und uns zu Neuem – oder Vergessenem – inspirieren. uniCROSS-Mitglieder verraten, was sie im Lockdown für sich entdeckt haben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Locked out – Studierende im LockdownCorona-Pandemie

    Locked out – Studierende im Lockdown

    Die ganze Zeit nur noch vor dem Laptop in irgendwelchen Video-Seminaren hängen – keine Kaffee-Pausen oder Mensa-Treffen mehr mit Freund*innen – in den eigenen vier Wänden größtenteils total isoliert. Katja Hackmann hat Studierende gefragt, wie es ihnen im Lockdown geht und den Diplompsychologen Matic Rozman um seine Einschätzung gebeten. mehr

    WEITERLESEN...

  • „Studierende sind besonders vulnerabel“Psychische Gesundheit in Zeiten von Corona

    „Studierende sind besonders vulnerabel“

    Der Winter ist da und mit ihm ein neuer Lockdown. Wie diese Zeit die psychische Gesundheit der Studierenden beeinflusst und wie man damit umgehen kann, wenn man merkt, dass es einem nicht gut geht, darüber hat Emma mit dem Psychologen Matic Rozman gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Self Care im LockdownTipps von Studierenden

    Self Care im Lockdown

    Wie kommen Studierende eigentlich mit dem Lockdown klar, vor allem im Winter, wo die Stimmung sowieso schon oft getrübt ist? Und welche Strategien haben sie entwickelt, um damit umzugehen? Mitglieder der Online-Redaktion von uniCROSS haben bei ihren Freund*innen und Kommiliton*innen nachgefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • einBlick#12 – Wie soll dein Morgen sein?Die Magazinsendung von uniTV

    einBlick#12 – Wie soll dein Morgen sein?

    Inmitten der Pandemie geben wir einBlick in die Gegenwart und in die Zukunft: Musikalisches Miteinander online, die Evangelische Studierendenkantorei Freiburg probt online. Biohackers-Regisseur Christian Ditter über Serienproduktion unter Corona-Bedingungen. Nachhaltigkeit, Trend oder Gesellschaftswandel? mehr

    WEITERLESEN...

  • Alle Jahre wieder?Weihnachten

    Alle Jahre wieder?

    Es ist nicht zu übersehen: Weihnachten wird dieses Jahr anders. Wie verbringen Studierende die Weihnachtstage? uniONLINE-Redaktionsmitglieder erzählen von Weihnachtsmärkten in WG-Küchen, Selbstisolation, was Weihnachten für sie bedeutet und wie sie die Feiertage verbringen werden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Weihnachtszeit in der PandemieCorona

    Die Weihnachtszeit in der Pandemie

    Das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Damit kreisen bei vielen die Gedanken um die Geschenke und wie diese auch in Zeiten von Corona noch rechtzeitig unter dem Baum liegen. Aber was ist dieses Jahr noch anders oder neu in der Adventszeit und an Weihnachten? Katja Hackmann hat sich mit Professor Stephan Wahle von der Theologischen Fakultät darüber unterhalten. mehr

    WEITERLESEN...

  • Semesterstart in der PandemieTipps zum Ankommen im Studium

    Semesterstart in der Pandemie

    Dieses Jahr ins Studium gestartet, voller Vorfreude auf all die neuen Leute und das Campusleben, mit allem was dazu gehört? Doch dann kam alles anders. Keine Ersti- Woche, höchstens online, ohne direkten Kontakt und ohne Partys. Arlette erinnert sich zurück an ihren Studienbeginn vor der Pandemie. mehr

    WEITERLESEN...

  • Immunität nach Corona-Erkrankung?Studie der Uniklinik Freiburg

    Immunität nach Corona-Erkrankung?

    Ist man nach einer überstandenen Corona-Erkrankung immun gegen eine weitere Sars-CoV-2-Infektion? Eine Frage die seit Monaten auf der ganzen Welt diskutiert und erforscht wird. Nun kann man an der Uniklinik Freiburg nach einer erfolgreichen Studie Antwort darauf geben. Im Gespräch mit Samantha hat Dr. Christoph Neumann-Haefelin Einblicke in die Studie und Ergebnisse gegeben. mehr

    WEITERLESEN...

  • „Meine Kirche ist das Theater“Schauspiel während der Pandemie

    „Meine Kirche ist das Theater“

    Was bedeuten Sicherheitskonzepte für Kunst und Kultur? Als erste „Risikofaktoren“ werden alle Theater, Kinos und Museen in Lockdown Zeiten geschlossen. Maya war noch kurz vor dem Lockdown im Freiburger Stadttheater und hat sich nach der Vorstellung von „Stabat Mater“ mit Hauptdarsteller Michael Witte getroffen, um mit ihm über Theater in Zeiten der Pandemie zu sprechen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Kunst und CoronaWie Bilder zeigen?

    Kunst und Corona

    Wann wart ihr das letzte Mal im Museum? Und dann in einem in dem moderne Kunst gezeigt wird? Vor allem jetzt, wo alle Museen geschlossen haben keine leichte Frage. Für alle aktiven Künstlerinnen und Künstler ist die momentane Situation ein Kraftakt. Wie Künstler*innen und Museen mit der momentanen Situation umgehen, darüber hat Lilly Meller mit der Kuratorin Eveline Weber gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Im Teufelskreis der NeuigkeitenKommentar

    Im Teufelskreis der Neuigkeiten

    Die Corona-Neuinfektionen steigen rasant an, das merken wir an den Zahlen, die uns in den News dauerhaft um die Ohren fliegen. Es herrscht ein Überschuss an krisenbehafteten Nachrichten. Wie können wir damit umgehen? mehr

    WEITERLESEN...

  • Corona GrenzenlosMini-Podcast-Reihe

    Corona Grenzenlos

    Überall in Deutschland steigen aktuell die Corona Fallzahlen. Wie sieht es in anderen Ländern der Welt aus? uniCROSS-Redakteurin Vinnie hat die Mini-Podcast-Reihe “Corona Grenzenlos” gestartet und ihre internationalen Freunde nach ihrem Leben mit Corona befragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das denken Freiburger StudierendeThemenwoche Protestkulturen

    Das denken Freiburger Studierende

    Wie groß ist das Problem von Polizeigewalt in Deutschland? Eine Frage, auf die es scheinbar viele verschiedene Antworten gibt. Das liegt vor allem daran, dass es kaum verlässliche Zahlen zu Polizeigewalt in Deutschland gibt. Freiburger Studierende haben ihre Meinung zu Polizeigewalt und ihre Erfahrungen mit uns geteilt. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Wir können die Welt nicht online verändern”Themenwoche Protestkulturen

    “Wir können die Welt nicht online verändern”

    Rosa ist Mitte 20 und engagiert sich in der Interventionistischen Linken und dem Netzwerk solidarisches Gesundheitswesen. Im Interview mit Maya von uniFM erzählt sie, wieso ihr Herz für den Protest auf der Straße brennt, und wieso es weiterhin wichtig ist, sich auf der Straße zu treffen.  mehr

    WEITERLESEN...

  • Ein geistiger AusnahmezustandThemenwoche Protestkulturen

    Ein geistiger Ausnahmezustand

    Ausgangsbeschränkungen sind vielleicht das einzige, was unser Gesundheitssystem in der Corona-Pandemie vor dem Kollaps bewahren kann. Doch was bedeutet wirkliche Solidarität in Krisenzeiten? Ein Kommentar. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das Schaufenster der ForschungBotanischer Garten

    Das Schaufenster der Forschung

    Dieses Jahr wäre in Freiburg das große Jahr der Jubiläen gewesen: 900 Jahre Stadt Freiburg und 400 Jahre Botanischer Garten Freiburg. Bei beiden Anlässen konnten die Feierlichkeiten wegen der Corona-Pandemie nicht wie geplant stattfinden. Katja hat mit dem Direktor des Gartens, Prof. Dr. Thomas Speck, eine kleine Zeitreise durch die Geschichte des Botanischen Gartens gemacht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Urlaub auf RügenThemenwoche: Corona und Reisen

    Urlaub auf Rügen

    Seit über 20 Jahren fährt meine Familie im Sommerurlaub nach Rügen. Auch dieses Jahr, trotz Corona, beschloss meine Mama auf die Insel zu fahren und lud mich und meine Schwester ein. Die einzige Frage, die ich mir stellte war: Kann man denn während einer globalen Pandemie überhaupt “richtig” Urlaub machen? mehr

    WEITERLESEN...

  • Corona in TschechienThemenwoche: Corona und Reisen

    Corona in Tschechien

    Der Sommer war für viele Menschen besonders und, wenn man mal ehrlich ist, nicht in einem guten Sinn. Doch selbst in unstetigen Zeiten gibt es immer wieder Ereignisse, die sich von den Unsicherheiten der Gegenwart nicht beeindrucken lassen und trotzdem einfach stattfinden. Ereignisse, wie es sie im Privaten allerlei gibt, bei mir: Die goldene Hochzeit meiner Großeltern. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mit dem Camper durch DeutschlandThemenwoche: Corona und Reisen

    Mit dem Camper durch Deutschland

    Für viele Urlauber*innen hat sich Camping unter den Corona-Einschränkungen in diesem Sommer angeboten. Auch Elena war mit ihren Schwestern auf einem Campingplatz in Thüringen. Von den anderen Camper*innen hat sie erfahren, dass viele ohne Corona wahrscheinlich gar nicht erst dort gelandet wären. mehr

    WEITERLESEN...

  • Allseits auf AbstandThemenwoche: Corona und Reisen

    Allseits auf Abstand

    2020 herrscht anstatt Massentourismus vielerorts Maskentourismus. Anders als in Deutschland, heißt es in der südfranzösischen Region Okzitanien auch im Freien häufig: Maskenpflicht! Doch abseits des Trubels wartet ein (fast) normales Urlaubserlebnis. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mit oder ohne Maske?Themenwoche: Corona und Reisen

    Mit oder ohne Maske?

    Corona in Freiburg kennen wir. Doch wie sieht der Umgang mit dem neuen Alltag in Bundesländern mit niedrigeren Fallzahlen aus? Der Inlandsurlaub führt Anglistik-Studentin Lara Cook aufs Land nach Muldenberg im Vogtlandkreis, wo Corona weit entfernt scheint. mehr

    WEITERLESEN...

  • Urlaub in den NiederlandenThemenwoche: Corona und Reisen

    Urlaub in den Niederlanden

    Seit Wochen, ach was – seit Monaten sitze ich in Freiburg fest. Genauer seit Beginn der Corona Pandemie. Jetzt habe ich es nicht länger ausgehalten und bin mit einer Freundin in die Niederlande gefahren. mehr

    WEITERLESEN...

  • Digitales Sommersemester 2020Evaluation

    Digitales Sommersemester 2020

    Das Sommersemester 2020 brachte viele Herausforderungen für Studierende und Lehrende mit sich. Die Ergebnisse einer hochschulweiten Befragung, in der Mitglieder der Universität ihre Erfahrungen und Meinungen schildern konnten, sind jetzt veröffentlicht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Verbindlichkeit in Corona-ZeitenKommentar

    Verbindlichkeit in Corona-Zeiten

    Dass wir heute anders planen als noch vor der Existenz von Handy, PC und Co lässt sich nicht leugnen: Unser Verhältnis zu Verbindlichkeit hat sich verändert. Wir legen uns ungern fest, lassen alles offen und sagen auch mal spontan ab. Doch Mareike hat festgestellt: In der Corona-Krise ist Verbindlichkeit zu einem Anker geworden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Entwicklungen und AusblickLive-Stream

    Entwicklungen und Ausblick

    Welche Lehren aus der Corona-Pandemie lassen sich schon heute ziehen? Was ist der aktuelle Stand, wie geht es weiter? Im Livestream-Vortrag am 30.7.2020 von 17 bis 19 Uhr gehen Prof. Dr. Martin Schwemmle vom Institut für Virologie am Universitätsklinikum Freiburg mit weiteren Expert*innen aus Industrie, Klinik und Apotheke diesen Fragen nach. mehr

    WEITERLESEN...

  • Corona und universitäre LehrePodiumsdiskussion

    Corona und universitäre Lehre

    Am 28. Juli 2020 veranstaltet die Uni Freiburg um 15 Uhr c.t. eine Podiumsdiskussion im Livestream. Im Fokus stehen die Erfahrungen in der digitalen Lehre des Sommersemesters und was im kommenden Wintersemester möglich sein wird. Zuschauer*innen haben sowohl vor als auch während der Veranstaltung die Möglichkeit, per E-Mail Fragen zu stellen und sich in die Debatte einzubringen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Finanzielle Hilfen für StudierendeCorona

    Finanzielle Hilfen für Studierende

    Ihr habt durch die Corona-Krise eure Nebenjobs verloren und wisst nicht, wie es weitergehen soll? Wessen Konto leer ist und wer Geld braucht, kann von verschiedenen Finanzierungshilfen Gebrauch machen. Ein Überblick. mehr

    WEITERLESEN...

  • Afrikaforschung auf AugenhöheEröffnung des Forschungszentrums ACT

    Afrikaforschung auf Augenhöhe

    Einige haben bei dem Begriff Afrikaforschung vielleicht eine etwas eingestaubte Vorstellung: westliche Forscherinnen und Forscher erkunden einen fremden, exotischen Kontinent. Das neu eröffnete Afrika-Forschungszentrum ACT in Freiburg verfolgt einen anderen Ansatz. Welcher das genau ist und wieso das Coronavirus ein interessantes Forschungsthema ist, hat Katja mit dem Direktor des Zentrums, Professor Mehler,  besprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Fernleihbestellungen wieder möglichUB

    Fernleihbestellungen wieder möglich

    Neben den Scan- und Versandservices von lokal vorhandenen Beständen für Mitarbeitende und Studierende der Uni sind auch wieder Fernleihbestellungen für alle Nutzer*innen möglich. mehr

    WEITERLESEN...

  • Erste Fachbibliotheken öffnen wiederUB

    Erste Fachbibliotheken öffnen wieder

    In den ersten Fachbibliotheken ist ein eingeschränkter Lesesaalbetrieb für Universitätsangehörige wieder möglich. Für das KG IV läuft die Anmeldung für Zeitfenster von 9-12 und 13-17 Uhr über HISinOne oder Platzkartenvergabe. Weitere Bibliotheken werden folgen. mehr

    WEITERLESEN...

  • einBlick#10 – PerspektivwechselDie uniTV Magazin-Sendung

    einBlick#10 – Perspektivwechsel

    Wie gestaltet sich das digitale Sommersemester im Freiburger Umland, ohne schnelles Internet? Welchen Stellenwert hat Sport in Corona-Zeiten? Ist die Welt überhaupt noch zu retten? einBlick #10 beleuchtet den derzeitigen Alltag und lädt zu Perspektivwechseln ein. mehr

    WEITERLESEN...

  • Digitale VeranstaltungsreiheHochschultage für Nachhaltigkeit

    Digitale Veranstaltungsreihe

    Trotz Pandemie finden vom 15. bis 19. Juni 2020 auch in diesem Jahr die Freiburger Hochschultage für Nachhaltigkeit statt. Online wird sich das Programm aus Vorträgen, Workshops, Diskussionsveranstaltungen dieses Jahr den Themen der nachhaltigen Entwicklung widmen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Was wir vermissenCorona

    Was wir vermissen

    Durch den Corona-Lockdown haben wir Freiheiten sehr zu schätzen gelernt. Die zunehmenden Lockerungen ermöglichen das Ausleben der ein oder anderen Freiheit wieder, doch einige Beschränkungen werden wir wohl noch aushalten müssen. uniCROSS-Redaktionsmitglieder erzählen, was sie vermissen, auf was sie sich freuen und was sie noch kritisch sehen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Restaurant, ein Ort der Muße?uniFM Quarantenne

    Restaurant, ein Ort der Muße?

    Erst die Corona bedingten Schließung von Restaurants hat vielen bewusst gemacht, wie sehr sie ihnen im Alltag fehlen. Was bedeutet Restaurant eigentlich und woher stammt dieses Konzept des geselligen Speisens? Im Rahmen seines Dissertationsprojekts untersucht René Waßmer für den Sonderforschungsbereich Muße unter anderem die Entstehung und Bedeutung von Restaurants um 1800 in Paris. mehr

    WEITERLESEN...

  • Maske ist nicht gleich MaskeuniFM Quarantenne

    Maske ist nicht gleich Maske

    Masken sind die neuen Kaffee-To-Go-Becher – sie landen auf der Straße, im Gebüsch, im Park. Können (FFP)-Masken auch nachhaltig produziert werden? Und wie wird die Qualität sichergestellt? Thomas von uniCROSS hat mit einem Doktoranden für biologisch abbaubare Kunststoffe und Textilien gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wo die digitale Lehre an ihre Grenzen stößtForschen und Lehren in Zeiten von Covid-19

    Wo die digitale Lehre an ihre Grenzen stößt

    Digitale Bücherlizenzen, Seminare per Skype, Aufgabenzettel in der Dropbox: Studieren in Zeiten von Corona – gar kein Problem. Tja, wenn es nur so einfach wäre! Gregor und Katja von uniCROSS haben sich umgehört, wie es an der Universität Freiburg in denjenigen Fächern weitergeht, die nicht vollständig auf digitale Lehre umsteigen können. mehr

    WEITERLESEN...

  • Kino auf BalkonienKommunales Kino & Studierendenwerk Freiburg

    Kino auf Balkonien

    Gemütlich auf dem eigenen Balkon sitzen und gemeinsam mit seinen Nachbarn einen Film schauen – klingt ungewöhnlich? Florian Fromm vom Kommunalen Kino und Simon Waldenspuhl vom Studierendenwerk machen das möglich. Sie organisieren regelmäßig solche Balkonkinos. Annika hat sich mit Florian Fromm unterhalten, um heraus zu finden, wie es zu dem Projekt kam und welche Filme gezeigt werden. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Der Katastrophenfall darf den demokratischen Rechtsstaat nicht aus den Angeln heben”Wolfgang Schäuble im Interview

    “Der Katastrophenfall darf den demokratischen Rechtsstaat nicht aus den Angeln heben”

    Gregor von uniCROSS hatte den Freiburger Alumnus Wolfgang Schäuble am Hörer, um mit ihm über Wirtschaftspolitik, Grundrechte und die parlamentarische Demokratie in Zeiten der Corona-Pandemie zu sprechen. Außerdem berichtet Wolfgang Schäuble davon, was ihn in seiner Freiburger Studienzeit am meisten beschäftigt hat. mehr

    WEITERLESEN...

  • In fremde Welten träumenBücher

    In fremde Welten träumen

    Ihr habt schon die Fenster geputzt, Netflix durchgesuchtet, Bananenbrot gebacken und braucht ein wenig Abwechslung? Die uniCROSS-Redaktion hat passend zum Welttag des Buches Buchtipps für euch, mit denen man sich in ferne Länder und andere Welten träumen kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • Eingeschränkter Ausleihbetrieb wieder möglichAktuell

    Eingeschränkter Ausleihbetrieb wieder möglich

    Ab dem 23. April 2020 besteht von Montag bis Freitag von 9-15 Uhr für Studierende und Bedienstete der Uni Freiburg wieder die Möglichkeit, Bücher in der UB auszuleihen und zurückzugeben. Das Angebot des Scan- und Versandservices bleibt weiterhin bestehen. Säumnis- und Überziehungsgebühren fallen nicht an. mehr

    WEITERLESEN...

  • einBlick#9: Von Alltag & vermeintlichem Stillstanddie uniTV Magazin-Sendung

    einBlick#9: Von Alltag & vermeintlichem Stillstand

    Die aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 unterbrechen unsere Routinen und lassen uns unsere Lebensrealität, unsere geliebte Stadt und die Welt um sie herum mit anderen Augen sehen. Wie Freiburgs Plätze ohne Menschen aussehen, Quarantäne & Isolation den Alltag und die Sicht auf die Dinge verändern können und wie unsere Kollegin Annika Lorenz ihre Covid-19-Erkrankung erlebt hat, davon berichten wir: mehr

    WEITERLESEN...

  • Große weite Welt?Erasmus in Corona-Zeiten

    Große weite Welt?

    Ein Erasmus-Aufenthalt ist für viele der Inbegriff von Abenteuer, Freiheit und neuen Erfahrungen. Aber was, wenn die Corona-Krise den Traum von der großen Freiheit zunichte macht? Nina war auf La Réunion und Franzi in Schweden. Auf uniCROSS berichten sie von der Situation im Gastland, ihrer Entscheidung zurückzukehren und wie es nun für sie weitergeht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Studienalltag in Corona-ZeitenOnline-Workshop

    Studienalltag in Corona-Zeiten

    Ab dem 23. April 2020 findet an drei aufeinanderfolgenden Donnerstagen der Online-Workshop “Study on – Studienalltag in schwer planbaren Zeiten gestalten” statt. Dieser richtet sich an Studierende, die konkrete Methoden und Übungen erlernen möchten, um ihren neuen (Studien-)Alltag in Corona-Zeiten zu strukturieren. mehr

    WEITERLESEN...

  • ECTS-Punkte für Corona-EngagementService Learning

    ECTS-Punkte für Corona-Engagement

    Das Modul “Service Learning” des ZfS hat bereits in der Vergangenheit die Möglichkeit eröffnet, ehrenamtliches Engagement in Form von ECTS-Punkten anrechnen zu lassen. Nun wurde dieses Angebot auf Studierende ausgeweitet, die sich ehrenamtlich gegen die Ausbreitung von Covid-19 engagieren. Die Anmeldung ist bis zum 11. Mai 2020 möglich. mehr

    WEITERLESEN...

  • Resilienzforschung in Corona-ZeitenUmfrage

    Resilienzforschung in Corona-Zeiten

    Die Corona Pandemie hat zu maßgeblichen Einschränkungen und Veränderungen geführt, die auch das Studieren an der Uni Freiburg beeinflussen. Ein Forschungsprojekt an dem die Uniklinik Freiburg beteiligt ist, will mit einer Umfrage die emotionalen Folgen von sozialer Distanzierung und Quarantäne bei Studierenden verstehen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Scan- und Versandservice der UBAktuell

    Scan- und Versandservice der UB

    Aufgrund der Corona-Pandemie hat die UB geschlossen, womit der Zugang zu gedruckten Medien bisher nicht möglich war. Nun bietet die UB einen digitalen Aufsatzlieferdienst und einen Buchversand per Post an. mehr

    WEITERLESEN...

  • Infos zur UB auf WebsiteAktuell

    Infos zur UB auf Website

    Im Zuge der Corona-Krise ist die UB Freiburg geschlossen. Informationen zum Umgang mit der Situation, der Ausweitung des digitalen Angebots und Möglichkeiten der Online-Leihe werden regelmäßig auf der UB-Website aktualisiert. mehr

    WEITERLESEN...

  • „Großes Kompliment an die Freiburger*innen!“uniFM Quarantenne Interview

    „Großes Kompliment an die Freiburger*innen!“

    OB Martin Horn spricht im Interview mit uniFM über den Freiburger Weg in der Corona-Krise, Diskussionen, wann die Ausgangsbeschränkungen wieder gelockert werden können, Möglichkeiten für Studierende sich zu engagieren, und seine Bereitschaft, Menschen von den griechischen Inseln in Freiburg aufzunehmen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mundschutz im Viertelstunden-TaktuniFM Quarantenne

    Mundschutz im Viertelstunden-Takt

    In sozialen Einrichtungen und Krankenhäusern wird durch das Corona-Virus der Mundschutz knapp. Chiara Harter näht normalerweise Beutel, Taschen und Rucksäcke. In der Corona-Krise hat sie angefangen mit weiteren Freiwilligen Mundschutz für ein Altenheim herzustellen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Was hilft gegen die Angst?Corona

    Was hilft gegen die Angst?

    In Zeiten sozialer Isolation und gesellschaftlicher Einschränkungen wachsen Gefühle von Sorge und Angst. Was Angst eigentlich ist, wie man damit umgeht und welche positiven Aspekte man vielleicht doch aus dieser Zeit mitnehmen kann, veranschaulicht Diplom-Psychologin Stefanie Gütlein. Studierende und Mitarbeitende der Universität Freiburg berichten, was sie gegen Ängste tun. mehr

    WEITERLESEN...

  • „Es wächst was zusammen“uniFM Quarantenne Interview

    „Es wächst was zusammen“

    Die „Quarantenne“ hat wieder von zuhause aus Telefoninterviews geführt, und zwar mit dem ersten Bürgermeister von Freiburg, Ulrich von Kirchbach. Maya hat mit ihm über das Krisenmanagement Freiburgs, die Situation von Randgruppen und das Freiburger Stadtjubiläum gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Zeit für neue Helden*Campus Report

    Zeit für neue Helden*

    Würdet ihr Harry Potter oder Luke Skywalker als Helden bezeichnen? Die meisten würden wahrscheinlich intutitiv mit „Ja“ antworten. Aber was ist beispielsweise mit dem Kassierer oder der Ärztin von nebenan? Einige von euch zögern da jetzt vermutlich. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wenn die Schotten sich abschottenuniFM Quarantenne Interview

    Wenn die Schotten sich abschotten

    Bei der Herdenimmunität handelt es sich um die Methode, für die sich das Vereinigte Königreich im Umgang mit Covid-19 anfangs entschieden hatte. Inzwischen ist die Regierung davon wieder abgerückt. Inwieweit sich der Alltag in Schottland seit Corona verändert hat und wie das Leben auf der Insel aktuell aussieht, hat Patricia aus Glasgow im Interview mit uniFM erzählt. mehr

    WEITERLESEN...

  • „Es dient der Sicherheit“Umfrage

    „Es dient der Sicherheit“

    Nicht nur in Freiburg müssen die Menschen sich die Zeit zuhause vertreiben. Valentina hat bei ihren Freunden und der Familie im In- und Ausland nachgefragt, wie sie den neuen Alltag erleben. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Mit einem Grundeinkommen hätten wir weniger Probleme”Corona-Krise

    “Mit einem Grundeinkommen hätten wir weniger Probleme”

    Die Corona-Krise ohne Geldnot überstehen? Enno Schmidt weiß wie das geht: Mit einem Grundeinkommen für alle, die es brauchen. Ein Interview mit Enno Schmidt, Mitarbeiter am wirtschaftswissenschaftlichen Institut der Uni Freiburg. mehr

    WEITERLESEN...

  • Bloß nicht zu kurz kommenKommentar

    Bloß nicht zu kurz kommen

    Corona ist das Böse, das wir gerade versuchen zu bekämpfen. Gleichzeitig erteilt uns das Virus eine wichtige Lektion, die wir nicht abwehren sollten: Der Überfluss frisst uns auf. Valentina mit Gedanken zur aktuellen Ausnahmesituation. mehr

    WEITERLESEN...

  • Freiburger Solidarität gegen CoronaNachbarschaftshilfe für Risikogruppen

    Freiburger Solidarität gegen Corona

    Mit der Ausgangssperre dürfen die meisten zwar noch einkaufen, bestimmte Risikogruppen sollten allerdings ganz zuhause bleiben. Die Gruppe „Corona Solidarität Freiburg“ vermittelt Helfer*innen zur nachbarschaftlichen Unterstützung. mehr

    WEITERLESEN...

  • Kliniken fehlen Atemschutzmasken!Covid-19: Dringender Aufruf

    Kliniken fehlen Atemschutzmasken!

    Prof. Leonhard Mohr, Chefarzt am Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim, bittet um Hilfe! Es fehlen die sogenannten FFP-2 Atemschutzmasken. Diese Masken sind unabdingbar für die Behandlung von Patienten mit COVID-19. Personen oder Handwerksbetriebe, die  FFP-2 Atemschutzmasken haben, werden dringend gebeten, diese der Klinik zur Verfügung zu stellen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Social Distancing – Warum es wichtig ist, jetzt zuhause zu bleibenKommentar

    Social Distancing – Warum es wichtig ist, jetzt zuhause zu bleiben

    Das Wetter ist wunderschön, Freizeit haben die meisten durch Schließung der Uni plötzlich reichlich – da ist die Verlockung auch in Gruppen in der Sonne, in Cafés oder Restaurants zu sein groß. Katja erklärt, warum wir uns alle trotzdem an “Social Distancing” halten sollten und wie sich ihre Meinung zu Covid-19 geändert hat. mehr

    WEITERLESEN...

  • Uni Freiburg rüstet sich für Online-UnterrichtuniFM Quarantenne - Der Rektor im Interview

    Uni Freiburg rüstet sich für Online-Unterricht

    Seit letzter Woche hat sich auch das studentische Leben enorm verändert. Wer am Freitag in die UB wollte, um seine Hausarbeit zu schreiben, stand vor verschlossenen Türen. uniFM hat mit Rektor Prof. Hans-Jochen Schiewer gesprochen, wie die Universitätsleitung mit der Corona-Krise umgeht und was jeder Einzelne jetzt tun kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • QuarantenneuniFM sendet weiter

    Quarantenne

    Bleibt zuhause und schaltet ein: QUARANTENNE von uniFM 88,4. Wir senden von Dienstag bis Freitag ab 16 Uhr. Alle Infos rund um Freiburg, Wissenschaft und die Welt des Indie! In Freiburg auf UKW 88,4 oder online hier auf uniCROSS. mehr

    WEITERLESEN...

  • UB Freiburg und Fachbibliotheken geschlossenAktuell

    UB Freiburg und Fachbibliotheken geschlossen

    Die Leitung der Uni Freiburg hat beschlossen, die UB und die Fachbibliotheken aufgrund der Corona-Krise bis auf Weiteres zu schließen. Was bedeutet das genau, wie komme ich an mein Schließfach oder an mein Fahrrad in der Fahrradgarage? Antworten gibt es hier. mehr

    WEITERLESEN...

  • Sofortmaßnahmen der Uni Freiburg gegen die Verbreitung des CoronavirusAktuell

    Sofortmaßnahmen der Uni Freiburg gegen die Verbreitung des Coronavirus

    Die hohe Dynamik und rasante Entwicklung der Corona-Krise hat zur Folge, dass die Universitätsleitung in Abstimmung mit den Dekanen heute Sofortmaßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus anordnen muss. mehr

    WEITERLESEN...

  • UB wegen Corona-Fall geschlossenAktuell

    UB wegen Corona-Fall geschlossen

    Eine Mitarbeiterin der UB Freiburg wurde am Abend des 12. März 2020 positiv auf das Corona-Virus getestet. Die Universitätsbibliothek sowie alle Fachbibliotheken sind bis auf Weiteres geschlossen. mehr

    WEITERLESEN...